Skip to content Skip to footer

Festival ABC

A

Das Festival ist in diesem Jahr ausverkauft. Deshalb wird es keine Abendkasse geben. Sichert Euch die Tickets im besten Falle immer im Vorfeld des Festivals in unserem offiziellen Vorverkauf. 

Wer beim Campus Festival professionell fotografieren und / oder berichterstatten möchte, benötigt hierfür eine Akkreditierung aka Presse-Pass. Sende hierfür bitte ein Anfrage an: info@campusfestival-kn.de 

Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst. Auf dem gesamten Gelände gilt natürlich das Jugendschutzgesetz. Damit ihr alle eine gute Zeit haben könnt, haben wir hier die geltenden Regelungen zusammengefasst: 

Alter von 0 bis einschließlich 6 Jahre

  • Konzertgelände und Campingplatz: Kein Zutritt.

Alter von 7 bis einschließlich 15 Jahre

  • Konzertgelände: nur mit Erziehungsbeauftragtem und Partyzettel oder Personensorgeberechtigtem
  • Campingplatz: nur mit Erziehungsbeauftragtem und Partyzettel oder Personensorgeberechtigtem

Alter von 16 bis einschließlich 17 Jahre

  • Campingplatz: nur mit Erziehungsbeauftragtem mit Partyzettel oder Personensorgeberechtigtem
  • Jugendliche von 16 bis einschließlich 17 Jahre ohne Erziehungsbeauftragten oder Personensorgeberechtigten müssen bis 24:00 Uhr das Festivalgelände (Konzertgelände und Campingplatz) verlassen!

Den Partyzettel findet ihr hier zum Download

Personensorgeberechtigter

Personensorgeberechtigter ist die Person, der allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs die Personensorge zusteht. In der Regel sind dies die Eltern.

Erziehungsbeauftragter

Erziehungsbeauftragter ist jede Person über 18 Jahre, soweit sie für die Zeit der Veranstaltung aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung mit der personensorgeberechtigten Person (in der Regel die Eltern) Erziehungsaufgaben wahrnimmt.

Bei Begleitung des Kindes oder Jugendlichen durch einen Erziehungsbeauftragten muss die Vereinbarung zur Erziehungsbeauftragung (Partyzettel) rechtsverbindlich und vollständig ausgefüllt und unterschrieben sein. Dieses Dokument ist vom Erziehungsbeauftragten samt eigenem Ausweis und Ausweiskopie der Personensorgeberechtigten (also in der Regel die Eltern) immer bei sich zu führen und auf Verlangen vorzulegen. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Personensorgeberechtigten, also in der Regel die Eltern, in ihrer Verantwortung entscheiden, wer den Erziehungsauftrag übernehmen kann und in welchem Umfang dieser übertragen wird. Auch die Person, der die Erziehung übertragen wird, sollte sich darüber im Klaren sein, welche Verantwortung hierdurch übernommen wird. Achtung: Dieser Person kann auch die Aufsicht über mehrere Personen übertragen werden! Bei Verletzung der Altersgrenze (z.B. durch Betrug) wird ein Hausverbot erteilt. Ein Anspruch auf Ersatz der Eintrittskarte besteht nicht.

Unsere AGB findet ihr hier.

Bitte beachtet bei der An- und Abreise, dass man mit dem Auto nicht direkt zum Festival-Gelände kommt. Deshalb ist der ÖPNV die beste Wahl zur Anreise aufs Gelände. Falls ihr mit dem Auto anreisen müsst, bildet Fahrgemeinschaften und nutzt die großen Park & Ride-Parkplätze. Alle Informationen zu den Parkplätzen findet ihr hier. Von dort aus kommt ihr mit dem Shuttle-Bus kostenlos zum Festival-Gelände. Alternativ ist der Fußweg zum Festivalgelände von der Innenstadt aus direkt am See entlang. Vermeidet es in den umliegenden Wohngebieten zu parken, da diese für den Individualverkehr gesperrt sein werden.

B

Der nächstgelegene Bahnhof ist der (Haupt-)Bahnhof in Konstanz. Von hier könnt ihr per Shuttle-Bus nach Vorlage der Eintrittskarte kostenfrei zum Festivalgelände weiterreisen.

Mit dem Shuttle-Bus kommt ihr bequem zum Bodenseestadion. Bald findet ihr hier die Fahrpläne der Shuttlebusse und die entsprechenden Haltestellen, an denen ihr zusteigen und aussteigen könnt. 

Am Eingang zum Gelände werden eure Tickets gegen Einlassbändchen getauscht. Bitte haltet diese sowie die ggf. erforderlichen Corona-Nachweise und ggf. Nachweise über eure Ermäßigung jederzeit griffbereit. 

C

Für unsere Besucher*innen bieten wir eine Campingmöglichkeit auf dem Flugplatzgelände in Konstanz an. Shuttlebusse der Stadtwerke bringen euch vom Campingplatz zum Festivalgelände. Campingtickets können nur in Verbindung mit einem Campus Festival Ticket erworben werden. 

Bitte beachte die folgenden Informationen: 

Ort: Campingplatz Flugplatz Konstanz (Bitte Beschilderung vor Ort beachten!)
Einlass: 13.05.2022 | ab 09:00 Uhr 
Ende: 15.05.2022 | bis 14:00 Uhr
Tickets: Camping, WoMo, Parking
Tickets erhältlich:  ticketsconnected.com.

Es gibt drei Ticketarten, die in Zusammenhang mit dem Camping stehen: 

  1. Camping-Ticket: gilt für 2 Nächte vom 13.-15.05.2022, inkl. 10 € Müllpfand*

Für den Zugang und das Übernachten auf dem Campinggelände wird für jede Person ein  Camping-Ticket und ein Campus Festival Ticket benötigt. Das Camping-Ticket enthält 10,00€ Müllpfand, den Ihr bei der Rückgabe eines gut gefüllten Müllsacks wieder ausbezahlt bekommt. Bitte beachte: bei Anreise mit eigenem PKW ein Parking-Ticket zu buchen.

Erlaubt sind Zelte und Zeltmaterial, Zeltzubehör und je 4er-Gruppe ein Pavillon mit den Maximalmaßen 3m x 3m, wobei der Gesamtflächenverbrauch je Person ein Maß von 6 qm nicht überschreiten darf.

Mehr Infos siehe unsere AGB.

2. WoMo-Ticket (Wohnmobil Stellplatz): für 2 Nächte 13.-15.05.2022

Pro WoMo/Fahrzeug/Caravan wird ein WoMo-Ticket benötigt. Jeder Gast, welcher im Fahrzeug übernachtet benötigt ein separates Camping-Ticket und Campus Festival Ticket. 

Das Wohnmobil-Ticket ist nur gültig, wenn gut sichtbar an der Frontscheibe ausliegt/angebracht ist und das korrekte KFZ-Kennzeichen eingetragen ist.

Das Ticket gilt für jeweils ein Fahrzeug mit einem Gesamtflächenverbrauch von maximal 40m2 und einem zulässigen Gesamtgewicht von maximal 3,5 t. Zusätzlich zum Fahrzeug darf maximal ein Aufbau (Zelt, Pavillon) in angemessener Größe auf dem überlassenen Platz errichtet/genutzt werden. 

Mehr Infos siehe unsere  AGB.

3. Auto Parking Stellplatz: für 2 Tage 13.05.-15.05.22

Parken auf dem Gelände vom 13.05.2022 ab 09:00Uhr bis 15.05.2022 um 14:00Uhr nur in Verbindung mit einem Camping-Ticket und Campus Festival Ticket.

Auf den Parkplätzen ist das campieren verboten.

Mehr Infos siehe unsere  AGB  .

Es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Regelungen der Stadt, des Landes und des Bundes. Wir können daher leider keine Aussage über 2G, 2G+, 3G zum jetzigen Zeitpunkt tätigen. Ihr könnt euch aber darauf verlassen, dass wir euer Festivalerlebnis so sicher wie möglich gestalten!

Die Rückerstattung der Restguthaben ist ab dem 23.05.2022 möglich.

Wir erstatten jeden Cent Deines Restguthabens auf Dein Konto.

Bitte beachte die zwei folgenden Varianten:

  1. Hast Du bereits im Vorfeld online Guthaben oder während des Festivals via Kreditkarte, EC-Karte, Google-Pay, Apple-Pay etc. auf Deinen Chip geladen?

Du musst nichts weiter tun, wir erstatten Dir automatisch Dein Guthaben auf das Konto, mit dem du Deinen Chip aufgeladen hast.

  1. Hast Du während des Festivals Deinen Chip mit Bargeld aufgeladen?

Ab dem 23.05.2022 kannst Du über das Online-Formular Deine Chip-Nr. eingeben und Dir Dein Restguthaben auf Dein Konto erstatten lassen. Bitte halte hierfür Deine Chip-Nr. bereit. Siehe Rückseite deines Chips

Für weitere Fragen kannst Du gerne eine E-Mail an diese Adresse senden: cashless@campusfestival-kn.de

D

Bitte lasst eure Wertgegenstände nicht unbeaufsichtigt auf dem Festivalgelände. Sollte euch etwas abhanden kommen oder etwas Verdächtiges auffallen, wendet euch bitte direkt an unser Sicherheitspersonal oder die Polizei.

E

Einlass zur Veranstaltung kann nur nach Vorlage der rechtmäßig erworbenen und gültigen Eintrittskarte gewährt werden. Der Einlass zur Veranstaltung erfolgt im Anschluss an eine Sicherheitskontrolle des beauftragten Sicherheitsdienstes. Dieser ist angewiesen, eine Leibes- und Taschenvisitation vorzunehmen. Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte erklärt sich der Besucher damit einverstanden. Auf Verlangen des Sicherheitsdienstes ist zudem ein amtliches Ausweisdokument vorzuzeigen

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) steht jederzeit auf dem Festivalgelände zur Verfügung, um Erste Hilfe zu leisten und gegebenenfalls weitere Maßnahmen einzuleiten.

F

Bald findet ihr hier eine Übersicht unseres Festivalgeländes. Es gibt insgesamt vier Bühnen, einen großen Food-Bereich und diverse Möglichkeiten auf dem Gelände das Festival-Feeling zu genießen. Ladet euch den Geländeplan sobald es ihn gibt direkt aufs Handy herunter, um euch vor Ort noch besser zurechtzufinden.

Nach der Veranstaltung werden diese in unserem Büro sortiert. Solltest Du etwas verloren haben, schreibe uns gerne eine Mail an fundsachen@campusfestival-kn.de

Das Fotografieren auf dem Festivalgelände ist nur mit Handys mit Kamerafunktion und kleinen Taschenkameras für den privaten Gebrauch erlaubt. Wer beim Campus Festival professionell fotografieren und / oder berichterstatten möchte, benötigt hierfür eine Akkreditierung aka Presse-Pass. Sende hierfür bitte ein Anfrage an: info@campusfestival-kn.de

G

Gehörschutz gibt es kostenfrei am Merchandise-Stand.

Auf dem Festivalgelände wird für das leibliche Wohl eines Jeden gesorgt – insbesondere von Veganern. Plastikflaschen, Kanister, Glasbehälter jeder Art, Dosen und/oder sonstige Trinkbehältnisse sowie das Mitbringen von eigenen Speisen/Getränken oder Lebensmitteln, Hartverpackungen und Kühltaschen sind grundsätzlich verboten.

H

Auf dem gesamten Festivalgelände wird das Hausrecht vom Veranstalter bzw. von den durch diesen Beauftragten ausgeübt. Bitte leistet deshalb dem Sicherheitspersonal jederzeit unmittelbar Folge.

Dem Besucher sind gewerbsmäßige Handlungen (insbesondere Verkauf, Werbung) auf dem Festivalgelände verboten; es sei denn, sie wurden vorher schriftlich mit dem Veranstalter abgestimmt.

Ihr wollt nicht nur feiern, sondern uns bei den Vorbereitungen und/oder vor Ort tatkräftig unterstützen? Dann schaut doch mal hier und tragt euch für eine der zahlreichen Schichten ein. Weitere Informationen findet ihr hier

I

Am Info-Point haben wir immer ein offenes Ohr für euch. Hier bekommt ihr Antworten auf eure Fragen.

M

Inhaber:innen eines Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen B wird gemeinsam mit einer Begleitperson kostenfreier Zutritt zum Festival gewährt. Diese Besucher:innen bitten wir, sich per E-Mail unter info@campusfestival-kn.de anzumelden. Nach vorheriger Anmeldung können am Festivalwochenende beide Einlassbänder am Festival Ticket & Guest Desk unter Vorlage des entsprechenden Ausweises abgeholt werden.

Wir bitten euch, auf die Umwelt zu achten und Verpackungen sowie sonstigen Müll in die dafür vorgesehenen Mülleimer zu entsorgen.

O

Alle Informationen zum Ticketing findet ihr hier

P

Parken in der Nähe des Festivalgeländes ist nicht möglich. Deshalb ist der ÖPNV die beste Wahl zur Anreise aufs Gelände. Falls ihr mit dem Auto anreisen müsst, bildet Fahrgemeinschaften und nutzt die großen Park & Ride-Parkplätze. Alle Informationen zu den Parkplätzen findet ihr hier. Von dort aus kommt ihr mit entweder mit dem Shuttle-Bus oder mit den kostenfrei nutzbaren Buslinien der Stadtwerke Konstanz zum Festival-Gelände. 

Auch die Polizei wird auf dem Campus Festival vertreten sein. Neben einer grundsätzlichen Sicherung des Festivals werden auch routinemäßige Alkohol- und Alterskontrollen durchgeführt.

Wer beim Campus Festival professionell fotografieren und / oder berichterstatten möchte, benötigt hierfür eine Akkreditierung aka Presse-Pass. Sende hierfür bitte eine Anfrage an: info@campusfestival-kn.de. 

Ihr wollt alle Informationen zum Line-Up? Dann schaut doch mal hier. Beginn und Ende des Bühnenprogramms sind freitags und samstags 16/17 Uhr bis 23 Uhr.

Pyrotechnik jeglicher Art ist auf dem Campus Festival grundsätzlich verboten.

R

Rassismus hat auf dem Campus Festival absolut keinen Platz. Solltet ihr Zeuge von rassistischen Handlungen werden, informiert bitte umgehend unser Sicherheitspersonal.

S

Schreibt uns gerne eine mail an: info@campusfestival-kn.de

Ihr könnt euch den Eintritt zum Festival nicht leisten? Kontaktiert uns unter info@campusfestival-kn.de und fragt nach einem Soli-Ticket. Falls Ihr etwas Geld übrighabt, könnt ihr hier anderen Menschen den Zugang zum Festival ermöglichen. Wir werden auch Plätze auf unserer Gästeliste nach entsprechendem Bedarf freihalten. 

T

Da das Festival ausverkauft ist, wird es keine Tagestickets geben.

Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet. Therapietiere wie z.B. Blindenhunde stellen hiervon eine Ausnahme dar. Diese sind im Voraus anzumelden unter info@campusfestival-kn.de

Du kannst sicher sein, dass es im Falle einer Absage oder einer Verschiebung des Termins eine Rückerstattung/Gutschein- bzw. Umtauschaktion (wie auch in diesem Jahr) geben wird.

Natürlich dürft ihr eine Tasche/einen Beutel mitbringen. Wir bitten euch jedoch nur wirklich notwendige Dinge mitzuführen. Die Tasche sollte eine Größe von Din A4 nicht überschreiten. Wir werden vor Ort Taschen- und Bodychecks durchführen. Bitte beachtet auch den Punkt „Verbotene Gegenstände“. Dort haben wir aufgelistet, was ihr auf gar keinen Fall mitbringen dürft.

Auf dem Festival-Gelände gibt es Dixi-Toiletten/Urinale in ausreichend großer Anzahl und feste Sanitäre Anlagen des Bodenseestadions. Diese werden regelmäßig geleert und gesäubert. Auch Toiletten für Personen mit Mobilitätseinschränkung sind ausreichend vorhanden. Bitte achtet aufeinander.

Tickets erhaltet ihr wenn die Veranstaltung nicht ausverkauft ist, online bei uns im Shop. Im Fall von Rückfragen zu eurer Bestellung stehen wir per Mail zur Verfügung unter tickets@campusfestival-kn.de. Bitte beachtet beim Kauf von Hard-Tickets, dass es aufgrund des erhöhten Bestellaufkommens ein wenig dauern kann, bis eure Tickets bei euch sind. Habt also ein bisschen Geduld, die Tickets kommen rechtzeitig bei euch an!

 

Bei Verlust einer erworbenen Eintrittskarte wird kein Ersatz geleistet. Der Kauf von Eintrittskarten über dieses Online-Angebot ist nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB kein Fernabsatzvertrag. Ein Widerrufsrecht besteht nicht. Bestellungen über dieses Online-Angebot sind nach Zuweisung und Übertragung einer Buchungsnummer bindend

V

Bitte beachtet, dass das Mitführen von allgemein gefährlichen Gegenständen (z.B. Waffen aller Art, Glas, Flaschen, Fackeln, Regenschirme, pyrotechnische Gegenstände, Himmelslaternen, Megaphone, Fahnenstangen usw.) streng untersagt ist.

W

Es wird auf dem Festivalgelände Wasserentnahmestellen geben. Darüber hinaus habt Ihr an den Sanitären Anlagen die Möglichkeit euch die Hände zu waschen (Kein Trinkwasser).

Ohne schriftliche Genehmigung durch den Veranstalter ist das Verteilen von Werbematerial wie Flyer, Poster, Gutscheine usw. grundsätzlich untersagt.

Unser Festival ABC wird stetig bearbeitet. Wir empfehlen euch deshalb, ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung noch einmal auf diesem Teil der Website vorbeizuschauen, um auf dem neusten Stand zu sein.

Z

Lasst uns gemeinsam die schönste Zeit des Jahres verbringen – mit viel Musik, Spiel, Spaß, Klimbim und Firlefanz! Wir freuen uns auf euer Kommen. Euer Team Campus Festival Konstanz

Kontakt

Du hast eine Frage?

Tickets

Jetzt Tickets sichern